Profil anzeigen

Toller Triathlon/Staffeltag und Marathon im Herbst/Campen in Lübeck

Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Partner Im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lübeck nextLübeck next
Lübeck next

Liebe Leserin, lieber Leser!
Der Trisportler hat ja das Glück, dass er entscheiden darf, was er trainiert. Während arme Läufer fast nur zwischen Tartanbahn und Waldboden wählen dürfen, der Rennradler fast mit dem Sattel unterm Allerwertesten ins Bett geht und der Schwimmer jede Kachel des Schwimmbads mit Vornamen anspricht, kann der Triathlet aus dem Vollen schöpfen. Diese Vielfalt ist aber nicht nur für die Sportler attraktiv. Auch das Publikum hat seinen Spaß, wenn es beim Wasserstart zuschaut, die Athleten auf dem Rad oder auf der Laufstrecke beobachtet. All das gab es wieder satt beim 7 Türme Triathlon. Eine tolle Veranstaltung mit vielen Höchstleistungen, die nicht zuletzt die vielen Helfer erst möglich gemacht haben. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr.
Was bleibt uns bis dahin? Natürlich der Staffeltag der Lübecker Schulen am 16. September auf dem Buni - hoffentlich mit Publikum! Der Stadtwerke Lübeck Marathon am 23. Oktober - hoffentlich bei gutem Wetter! Und zwischendurch kann der Hansestädter ja noch aufs Volksfest gehen, oder die Travemünder Woche besuchen oderoderoder - hoffentlich bei guter Gesundheit!
Bleiben Sie uns treu auf LN-Online.de - schön, dass Sie uns lesen!
Ihr
Campen in Lübeck

Die Wohnmobil-Schläfer vom Geniner Ufer
Wo ist Übernachten erlaubt?
Mit Kanu und Zelt unterwegs auf Wakenitz und Ratzeburger See
Camping-Urlaub an der Ostsee:
Das sind die besten Tipps und Tricks
7 Türme Triathlon

Ironman Andreas Raelert gerät ins Schwärmen
Deutsche Jugend-Meister gekürt
Zum ersten Mal Triathlon:
Lübeckerin kämpft sich durch
Die schönsten Fotos aus Lübeck
Mobilität und Verkehr

Marode Mühlentorbrücke: Nur ein Bus zur Zeit
Zehn-Minutentakt auf der Linie 5: Lübeck baut Busverkehr weiter aus
Lübecker Volksfest

Diese Fahrgeschäfte locken an der MuK
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.