Profil anzeigen

Start 2021/Start Schnelltest-Station/Start Impfzentrum

Lübeck nextLübeck next
Lübeck next

Liebe Leserin, lieber Leser -
es sind diese Tage des ein wenig unbestimmten Gefühls zwischen den Festen: Was ist jetzt noch 2020, was gehört schon ins neue Jahr? Weihnachten ist kaum vorüber, da naht schon Silvester, immer noch unter den Vorzeichen der Pandemie, selbstverständlich. Aber im Abstand halten und Feiern mit nur wenigen, engen Freunden oder Verwandten ist man doch inzwischen geübt. Für den Rutsch ins Jahr 2021 sind wir also bestens gerüstet. Meine Kollegin Sabine Risch hat ein paar Tipps zusammengestellt, wie das Silvester der anderen Art gelingen kann.
Am heutigen Tag hat übrigens auch ein Corona-Schnelltestcenter in Lübeck die Arbeit aufgenommen. Wer sich vor dem Verwandtenbesuch seiner Sache sicherer sein möchte, kann am Citti-Park in einer Drive-in-Station eine Testung kaufen. 100 Prozent Sicherheit gibt das allerdings auch nicht. Sicher ist und bleibt nur: die Kontakte reduzieren, Abstand halten, liebevoll aneinander denken. Aber das - siehe oben - haben wir ja schon geübt.
Also kann man sich mit eigenem Einsatz jede Minute noch besser gestalten, als sie von sich aus schon ist. Da helfen gute Nachrichten: der Anruf, die SMS oder die Chatnachricht eines lieben Menschen, der Blick auf die positiven Neuigkeiten rund um den Impfstart in Seniorenheimen und bald im Impfzentrum, die Freude über Weihnachtsgeschenke und Neujahrsgrüße.
Kommen Sie gut ins neue Jahr, egal ob im Urlaub, im Homeoffice oder am Arbeitsplatz! Ich wünsche Ihnen schöne Tage, Stunden und Minuten - bleiben Sie gesund und immer gut informiert. Schön, dass sie uns lesen!
Ihr
Corona: Das große Impfen und Testen

Der Corona-Impfstoff ist da:
Erste Senioren wurden geimpft
Corona-Schnelltests:
Neues Testzentrum ist eröffnet
Altenheim-Chef schockiert nach Corona-Ausbruch: „Der schlimmste Monat, den ich je erlebt habe“
Aufenthaltsverbot: Polizei kontrolliert
Tagestouristen vor Travemünde
Feiern ohne große Party und Böller

Helfen und Freude schenken

Das gefährliche Leben auf der Straße:
Mit der Obdachlosenhilfe durch Lübeck
Bauen in Lübeck

Klage über Lärm auf der A1:
Kein Flüsterasphalt
Bau der Stadtgrabenbrücke
soll 2023 beginnen
Lübeck kassiert weiter Straßenausbaubeiträge für Altfälle
Rückblick auf 2020

Die besten Tiergeschichten
Die emotionalsten Nachrichten
Einkaufen in Lübeck

Stadt will Wochenmärkte nicht privatisieren
Und auch das noch...

Brandstiftung im Hochhaus?
Schuhschrank brannte im Treppenhaus
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.