Profil anzeigen

Schulabschlüsse/Spendenflut/Schilderwald

Lübeck nextLübeck next
Lübeck next

Liebe Leserin, lieber Leser,
Abschlussprüfungen für Schüler im Corona-Schuljahr? Darüber ist eine Debatte auch in Lübeck entbrannt. Vergessen wird dabei aber oft der Blick auf die, die es betrifft: die Schülerinnen und Schüler. Mein Kollege Hanno Kabel schreibt dazu treffend in seinem Kommentar:
“Was ist wohl schlimmer für Jugendliche: Dass sie ihre Matheaufgabe nicht rechtzeitig bekommen? Oder dass sie keine Lust auf Mathe oder irgendetwas anderes haben, weil das Eingesperrtsein sie traurig und antriebslos macht? Das soll nicht die Leistung der Lehrerinnen und Lehrer schmälern, die sich um gutes digitales Lernen bemühen. Im Gegenteil: Wenn sie es mit Freude und Leidenschaft tun, darf nichts und niemand sie bremsen – kein Lehrplan und keine Bürokratie. Wenn wir aber Lehrer wieder zu Paukern machen, deren wichtigste Aufgabe es ist, Wissen in unsere Kinder zu füllen, ob analog oder digital: Dann ist diese Pandemie ein furchtbarer Rückschritt.”
Großes Herz haben die LN-Leser bei der Spendenaktion “Hilfe im Advent” gezeigt. Allein in Lübeck sind 60 000 Euro für das Spendenziel zusammengekommen, ehrenamtliche Arbeit zu unterstützen. Elf Projekte bekommen nun die erhoffte Förderung.
Und etwas zum Schmunzeln am Ende des Newsletters: Was bedeutet eigentlich das Wort OPA auf Schildern am Straßenrand der B 75? Rätseln Sie ein bisschen, oder klicken Sie gleich auf den letzten Link in dieser Mail.
Schön, dass Sie uns lesen - bleiben Sie gesund und immer gut informiert!
Ihre Nick Vogler und Christopher Steckkönig
LN-Lokalchefs in Lübeck
Streit um Schulabschlüsse

SPD Lübeck fordert: Schulabschlüsse im Corona-Jahr aussetzen
Schulleiter gegen
Abschlussprüfungen im Corona-Jahr
Jugendliche im Corona-Lockdown: Was ihnen wirklich fehlt
Corona und die Kliniken

Corona in Sana-Kliniken Lübeck: Infiziertenzahlen gehen langsam zurück
Lübeck: Pfleger vom UKSH klagt über unfaire Verteilung vom Sonderbonus
Spendenaktion als Riesenerfolg

Hilfe im Advent: ePunkt verteilt in Lübeck 60 000 Euro an ehrenamtliche Projekte 
Ideen in schwerer Zeit

Corona: So vertreiben sich die Menschen in Lübeck die Zeit im Lockdown
Umfrage: Sollte es Extra-Einkaufszeiten für Senioren geben?
Baugeschehen in Lübeck

Gerichts-Baustelle: Rechtsanwälte sind sauer
Wohnungswirtschaft: Kiesmangel bedroht den Wohnungsbau
Lübeck historisch

Bilder und Erinnerungen aus Lübeck: Als der Winter noch Winter war
Polizeiberichte

Unbekannter schlägt Scheiben in Fackenburger Allee ein
Und auch das noch...

OPA: Was bedeutet dieses Schild am Straßenrand in Lübeck?
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.